OrtwinPinke.de

Gedanken eines PHP-Entwicklers…

Welche Version von Contenido nutzen Sie?

Freitag 16. Mai 2014 von Ortwin Pinke

Schon seit Jahren arbeite ich mit und an CONTENIDO. Für mich ist momentan der 4.8er Zweig die optimale Wahl, was sich auch an meinem Fork der ConLite zeigt. Jedoch habe ich festgestellt das inzwischen auch so mancher auf den doch noch recht fehleranfälligen 4.9er Zweig setzen.

Um zukünftige Aktivitäten besser planen zu können, aber auch um einmal einen Überblick zu erhalten und da im CONTENIDO-Forum keine Abstimmungen mehr möglich sind, habe ich mich entschlossen eine Umfrage in diesem Beitrag hier online zu stellen.
Den ganzen Beitrag lesen »

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Contenido | 3 Kommentare »

Antenne Bayern versteht Spass – Aprilscherz im InternetDig

Freitag 4. April 2014 von Ortwin Pinke

Das hätte ich nicht gedacht, mein diesjähriger Aprilscherz über unseren tollen bayrischen Radiosender Antenne Bayern hat es sogar in den aktuelle Wochenrückblick (InternetDig) geschafft. Gerade vorhin konnte ich den Rapp im Radio hören, war begeistert und habe mich tierisch gefreut. :-D

Vielen Dank dafür an das Antenne Bayern Team!!!

Beim Versuch den Beitrag anzuhören bzw. herunterzuladen sind mir dann aber ein paar “Schwierigkeiten” begegnet. Die Webseite von Antenne ist da offenbar in einigen Bereichen nicht für Linux-Anwender nutzbar.

Den ganzen Beitrag lesen »

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (keine Stimmen bisher)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Allgemein, Kuriositäten, Medien (TV, Radio & Co.) | Keine Kommentare »

Bayerns größter Radiosender Antenne Bayern ist pleite!!!

Dienstag 1. April 2014 von Ortwin Pinke

Das ist der Hammer!!! Durch Zufall bekam ich in den letzten Tagen diese aktuelle Information zugesteckt. Der beliebte Radiosender Antenne Bayern steht wohl vor der Insolvenz. So zumindest steht es in einer internen E-Mail, die wohl versehentlich an Hörer des Senders verschickt wurde.

Den ganzen Beitrag lesen »

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (keine Stimmen bisher)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Allgemein, Kuriositäten, Medien (TV, Radio & Co.) | Keine Kommentare »

phpBO Hit-Counter – mein erstes freies Modul für Contenido 4.9

Dienstag 4. März 2014 von Ortwin Pinke

Es ist vollbracht. :-) Am Wochenende habe ich mein 1., für die non-kommerzielle Nutzung freies, Modul für Contenido 4.9 veröffentlicht. Der phpBO Hit-Counter ist ein kleines Statistik-Modul mit zuschaltbarer IP-Reloadsperre zur Erfassung der Seitenaufrufe eines Mandanten von Contenido. Es zählt dabei die Summe aller Aufrufe.

Den ganzen Beitrag lesen »

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (keine Stimmen bisher)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Contenido, DCE-Kundeninfos, Module | Keine Kommentare »

Contenido 4.9.3 auf PHP 5.4 leere weiße Seite nach Backend-Login

Dienstag 18. Februar 2014 von Ortwin Pinke

Installiert man Contenido 4.9.3 unter PHP 5.4, z.B. auf einem Debian-Server mit den Standardeinstellungen für PHP, so erscheint nach dem Backend-Login nur eine weiße Seite. Im Fehlerlog von Contenido findet sich der Eintrag
PHP Fatal error: Class 'cSmartyBackend' not found in /contenido/plugins/smarty/classes/class.smarty.backend.php on line 24

Den ganzen Beitrag lesen »

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading ... Loading ...

Kategorie: Contenido, Tips & Tricks | Keine Kommentare »

CONTENIDO 4.9, erste Eindrücke der aktuellen Version

Montag 17. Februar 2014 von Ortwin Pinke

Im Rahmen eines Auftrages für Contenido 4.9 konnte ich in der vergangenen Woche meine Erfahrungen rund um die aktuelle Contenido-Version erweitern. Meine 1. Versuche mit der 4.9.0 und 4.9.1 hatte ich vor Wochen aufgrund der doch noch zahlreich auftretenden Fehler schnell beendet. Also kam nun die aktuellste Version 4.9.3 zum Einsatz.

Auch wenn diese Version laut Forum immer noch recht “buggy” ist, benötigte ich für die Programmierung des Kundenmoduls eine funktionierende Installation auf meinem Dev-Server. Das Setup der 4.9.3 lief problemlos durch, also Passwort für den sysadmin vergeben und dann auf den Link zum Backend geklickt. Dort als sysadmin mit dem neuen Passwort angemeldet und das war es. Alles weiß nach dem Login, nix passiert. Na toll!!!
Das Bugtracking kostetet mich dann locker 3 Stunden und mehrere Installationsdurchläufe…

Den ganzen Beitrag lesen »

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading ... Loading ...

Kategorie: CMS, Contenido, Newbie | Keine Kommentare »